Sankt Josef Haldern

1593 e.V.

Zum Festprogramm 2020

Termine 2020

Die nächsten Termine in der
Schnellübersicht

Samstag, 21.03.2020 - 18:30 Uhr

Patronatsmesse zum Hl. Josef in der Pfarrkirche St. Georg

(abgesagt)

Sonntag, 22.03.2020 - 10:00 Uhr

Ordentliche Mitgliederversammlung im Saal "Tepferdt"

(abgesagt)

Mittwoch, 25.03.2020 und Donnerstag, 26.03.2020 - 18:00 bis 21:00 Uhr

Schießen um die Vereinsmeisterschaften im Schießstand - alle Klassen

(abgesagt)


Schützenbruderschaft
St. Josef Haldern

Die Schützenbruderschaft St. Josef Haldern ist als eingetragener Verein dem Bund der historischen Schützenbruderschaften angeschlossen. Der Älteste derzeit bekannte Nachweis über die Entstehung des Vereins datiert auf den 16. Juni 1593. Diese Datum wurde zum Anlass genommen, im Jahre 1993 das 400-jährige Bestehen der Bruderschaft zu feiern. Die ca. 750 Mitglieder des Vereins sind in insgesamt 24 Zügen, dem Bundesschützen-Spielmannszug sowie der Fahnenschwenker- und Schiessgruppe organisiert. Der Verein wird durch einen geschäftsführenden Vorstand vertreten. Dem erweiterten Vorstand gehören insgesamt 43 Schützenbrüder und -schwestern an.Sollte die Aufstellung aller Königspaare, der Vizekönige und der Kaiser sowie der Kinderkönige der Vereinsgeschichte unvollständig sein, so bitte ich um eine kurze Nachricht, damit ich dieses korrigieren kann. Das Grossereignis des Jahres ist jedoch das immer am 2. Juli-Wochenende stattfindende Schützenfest.

Festprogramm 2020

Terminübersicht zum Festprogramm

17:45 Uhr Antreten in Schützentracht mit schwarzer Hose, Jungschützen in weiß am Festzelt, Abmarsch zur Pfarrkirche
18:00 Uhr Hochamt für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Bruderschaft
anschließend Totengedenken mit Kranzniederlegung und Zapfenstreich
anschließend Festzug zum Festzelt
ca. 19:30 Uhr Beginn des Preisschießens unserer Bruderschaft
ca. 20:00 Uhr Tanzveranstaltung im Festzelt

07:00 Uhr Wecken durch den Bundesschützenspielmannszug
09:00 Uhr Antreten am Festzelt in Schützentracht mit weißer Hose, Jungschützen in weiß, Abholen der Fahnen, des Königspaares und der Ehrengäste
anschließend Fortsetzung des Preis –u. Königschießens, Kinderkönigschießen
18:00 Uhr Antreten am Festzelt in Schützentracht mit weißer Hose, Jungschützen in weiß, zum Festumzug, Empfang des neuen Königspaares mit Throngefolge, Inthronisation, Auszeichnung der Preisschützen, Fahnenschwenken, Parade
20:00 Uhr Festball im Festzelt

09:30 Uhr Antreten auf der Lindenstraße/Marktplatz in Schützentracht mit schwarzer Hose, Jungschützen in weiß, zum Preis- und Vizekönigschießen
18:00 Uhr Antreten am Festzelt in Schützentracht mit weißer Hose, Jungschützen in weiß, zum Festumzug, Auszeichnung der Preisschützen, Fahnenschwenken, Parade
20:00 Uhr Königsball im Festzelt

Aktuelles

Liebe Mitglieder unserer Bruderschaft,
aufgrund des Corona Virus (COVIT 19) wird die für den kommenden Sonntag, den 22. März geplante Mitgliederversammlung unserer Bruderschaft nicht wie vorgesehen stattfinden. Wir sehen uns gezwungen, diese Versammlung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr zu verschieben. Über die weiteren Änderungen, die sich durch das Corona-Virus ergeben werden, werden wir euch zu einem späteren Zeitpunkt informieren, wenn die Situation eine Planung der weiteren Termine zulässt. Ebenso informieren wir euch hiermit, dass alle Termine, die für den April auf überörtlicher Ebene vorgesehen waren, bereits abgesagt wurden. D.h. auch die Veranstaltungen auf Bezirksebene (Bez.-Jungschützentag etc.) entfallen vorerst.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Der Vorstand